So finden Sie uns
Startseite
Wir über uns
Produkte
Aktuelle Angebote
News
Schuhmacherei Laudahn
So finden Sie uns
Anfahrt
Gästebuch
Einträge
Links
Presse
Impressum
Newsletter
 












Über uns  


Unser Unternehmen orientiert sich an Kundenwünschen und unser ganzes Team bemüht sich, diese Ansprüche zu erfüllen. Unsere treuen Kunden sind unser bester Qualitätsnachweis. Wir würden uns freuen, auch für Sie Kontaktperson und Ansprechpartner in unserem Geschäft in der
Mühlstr. 10 in 37213 Witzenhausen sein zu dürfen.
Dort sind wir zu folgenden Öffnungszeiten für Sie zu erreichen:
Montag - Freitag: 9:00 - 13:00 Uhr und 15:00  -  18:00 Uhr
Mittmochnachmittag geschloßen Samstag: 9:00 - 12:00 Uhr  


Dort und in dieser Zeit bieten wir Ihnen immer den größtmöglichsten Service.

Schuh- und Schlüsseldienst
Ralf Laudahn
Mühlstr. 10
37213 Witzenhausen
Tel.: 05542- 71254
Fax: 05542- 72969
E- Mail: rlaudahn@schuhmacherei-laudahn

Unsere Betrieb ist nach DIN EN ISO 13485, dem Zertifizierungsstandart für Medizinproduktehersteller zertifiziert. Mit dieser  Zertifizierung sind wir in der Lage für alle Krankenkassen auf höchstem Leistungsniveau Orthopädische Arbeiten auszuführen.






Mein beruflicher Werdegang
 



Am 01. September 1980 begann ich bei Orthopädieschuhmacher Wilhelm Köhler in  Kassel meine Ausbildung zum Schuhmacher, die ich dann im
Sommer 1983 
mit der Gesellenprüfung abschloß.
Von Januar 1984 bis März 1985
leistete ich meinen Grundwehrdienst in der 3. Kompanie des Panzeraufklärungsbataillon 5 in Sontra.
Davor und danach arbeitete ich als Schuhmachergeselle bei Meister Rainer Siebert im DEZ in Kassel, bei dem ich auch alles über Schlüssel,etc. lernte
und im Sanitätshaus von Orthopädieschuhmachermeister Gerhard Horn in Hessisch Lichtenau. Ende 1992 wurde mir dann der Laden von Schuhmachermeister Klaus Morawa in der Mühlstraße in Witzenhausen durch seine kurzzeitigen Nachfolger angeboten, den ich dann zum
01. Januar 1993
zusammen mit meiner Frau Petra übernahm.
Von Januar bis zum März 1998 besuchte ich den Meisterlehrgang für das Schuhmacherhandwerk in Osnabrück. Dort wurde mir am
21. April 1998
auch  der Meisterbrief verliehen. Um Ihnen noch mehr Qualität zu bieten, besuchte ich im
Januar 2001
die Meisterschule in München- Schwabing, mit dem Ziel der Prüfung zum Orthopädieschuhmachermeister, beschränkt auf Schuhzurichtungen und Einlagen. Seit diesem Tag bieten wir Ihnen den Vollservice eines Schuh- und Schlüsseldienstes an, den noch mehr geht kaum.
Seit 1998
  Mitglied der Schuhmacherinnung Nordosthessen
 
März 1998 - März 2009 Lehrlingswart

März 2009  bis März 2011 Stellv. Obermeister

März 2011 bis heute Obermeister
 
März 1998
Mitglied im Gesellenprüfungsausschuß

März 2008 bis heute  Vorsitzender des Gesellenprüfungsausschußes

Von August 2008 bis Juni 2010 unterrichtete ich an den Beruflichen Schulen in Witzenhausen die Schuh- und Orthopädieschuhmacher als Meister mit Lehrauftrag.   

Seit 2013   Vorstandsmitglied im Zentralverband des Deutschen Schuhmacherhandwerks


Im März 2017 wurde ich zum Stellvertretenden Sachverständigen des Bundes zur Neuordnung der Berufsausbildung zum Maßschuhmacher/ zur Maßschuhmacherin vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) berufen.